Forellenfilet im Bier-Kräuter-Mantel

Zutaten

  • 4 Forellenfilets
  • 250 g Roggenmehl
  • 150 g getrocknete, geröstete Trebern (fein gemahlen)
  • ca. ¼ I Bockbier
  • 4-5 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • Kräuter nach Geschmack und Saison

(Zutaten können etwas variieren, kommt auf die Konsistenz an)

Zubereitung

Forellenfilets leicht salzen und pfeffern, aus den anderen Zutaten einen Teig herstellen, die Filets durch den Teig schwenken und in heißen Butterschmalz backen. Dazu passt Kartoffelsalat mit Brunnenkresse und frischer Spargel.

Kontakt

Ansprechpartner: Sigrid Kamm
Telefon: +49 9907 89220
Mail: info@kamm-braeu.de
Web: www.kamm-braeu.de