Gekochtes Rindfleisch in der Senf-Bierkruste mit Kohlrabi-Kartoffelgemüse

Zutaten

  • 2 kg gekochtes Rindfleisch
  • 2 EL Frische Kräuter (Thymian, Salbei, Rosmarin, Petersilie)
  • 100g Brösel
  • Biersenf zum Bestreichen

 

  • 2 Kohlrabi, geschält in Scheiben
  • 1 Bund Babykarotten, geschält in Scheiben
  • 1⁄2 kg Kartoffel gekocht
  • 1 Becher Schlagobers
  • Salz, Muskat, Butter

Zubereitung

Das gekochte Rindfleisch auf einer Seite dick mit dem Senf einstreichen, dann in die Brösel-Kräutermischung tauchen und auf dieser Seite zuerst in etwas Öl anbraten, umdrehen und mit etwas Suppe aufgießen, heiß werden lassen, servieren.

 

Für das Gemüse Kohlrabi und Karotten in Salzwasser gar kochen, abgießen, dann mit den gekochten Kartoffeln und etwas Sahne kurz weiter schmoren – mit Salz , Muskat und den frischen Kräutern würzen.

Kontakt

Familie Bernhard Sitter
Gut Riedelsbach 12
94089 Neureichenau
Tel. 08583/96040 Fax 960413